. .
Benutzername:
Passwort:

1954 schuf Jonsered den Prototypen einer modernen Motorsäge von heute, als das Unternehmen das weltweit erste leichtgewichtige Ein-Mann-Modell präsentierte. Der erste Freischneider wurde ein Jahr später eingeführt.

Jonsered beschäftigt eigene Produktententwickler und besitzt die Patentrechte an mehreren Konstruktionen. Die Fertigung erfolgt in 20 Werksanlagen in 10 Ländern, einschließlich Schweden, Norwegen und der USA. Um Vertrieb und Vermarktung kümmern sich Tochtergesellschaften und Vertreter in 30 Ländern. Die Anzahl der Händler beträgt etwa 5300.


Leistung zeigen, Professionalität beweisen, Erfolg haben: Der Erfolg des  Unternehmens wird von jedem einzelnen Mitarbeiter getragen.
Das verantwortungsvolle Miteinander und der gemeinsame Leistungswille bilden die Grundlage für innovative technische Lösungen und höchste Qualität, die den  Vorsprung im Wettbewerb sichern.


Das Welser Handelsunternehmen J. Mayrhofer vertritt das breite Programm von IPC in Österreich und bietet neben den bewährten und qualitativ hochwertigen Produkten Top Service im Bereich Lieferfähigkeit, Ersatzteilversorgung, Anwenderberatung und Händlerbetreuung.